BLK DNM – New York mit Kenza Fourati

09.12.14
Kenza-Fourati-for-BLK-DNM_6

Peter Lindbergh schafft es immer sich genau die richtigen Gesichter für sein Label BLK DNM auszusuchen und diese dann ebenso stilsicher in Szene zu setzten. Mit seinem besonderen Auge für den richtigen Zeitpunkt, der gewohnten Edgy-Attitude und grauer Großstadtkulisse fotografierte er Model Kenza Fourati kürzlich in New York.

Weiterlesen

Doku-Tipp: Doin’ it in the Park

07.10.14
doin-it-in-the-park-basketball-doku-tipp-1 Der gebürtige New Yorker Bobbito Garcia ist bekannt in den Strassen der Stadt, die niemals schläft. Zumindest in den Parks, dort wird er auch Kool Bob Love. Er verschrieb seine Karriere nämlich dem Basketball, aber nicht nur als Streetball-Spieler. Der 48jährige war NY Knicks/MSG Network Reporter, gab seine Stimme dem beliebten EA Basketball-Videospiel "NBA Street", hat ein Buch über Sneaker geschrieben, ist DJ und Mitglied in der Rock Steady Crew, einer Breakdance Gruppe, die sich Ende der 70er Jahre in der Bronx gründete. Weiterlesen

Bilder des Opening Events zur ProTESTHIV Kampagne von Unaids in New York

30.09.14
Unaids-Header Die Jungs von BAM Berlin reisten vergangene Woche nach New York, um dort in der Affirmations Galerie beim Vorab-Launch der ProTESTHIV Kampagne von UNAIDS dabei zu sein. Das Projekt der UN, an dem die Berliner Agentur seit einigen Monaten tatkräftig mitarbeitet war von Beginn an eine Herzensangelegenheit, wie uns die Inhaber Phil Gaedicke und Florian Jacquier erzählen. Weiterlesen

Everybody Street – Ein Filmportrait über Street Photography in New York

13.08.14
Everybody-Street Der Film "Everybody Street" von Cheryl Dunn ist ein Portrait großartiger Fotografen, deren Ateliers die Straßen New Yorks sind. In Interviews mit bekannten Namen wie Elliott Erwitt, Martha Cooper, Bruce Gilden oder Jamel Shabazz und Ricky Powell wird die Chronik der amerikanischen Street Photography präsentiert und thematisiert. Weiterlesen

Maluca liefert Song zur Kollaboration von Opening Ceremony x B&O Play

28.04.14
bo-play-opening-ceremony-maluca-kopfhoerer-form-2i-stylede_3 Hey Girl! Wie schön, dass die Musiklanschaft immer neue Talente hervorbringt und dass wir durch große Kollaborationen neue, noch unbekanntere Künstler entdecken dürfen. So geschehen mit der hübschen New Yorkerin Maluca, die mit ihrem nagelneuen Song "Trigger" den Form 2i Kopfhörer von Opening Ceremony x B&O Play bespielt. Das ikonische Modell wurde bereits 1985 designed und hat mit einem Platz in der permanenten Ausstellung im MOMA New York bis heute Relevanz. Weiterlesen

Trend 2014: Kastenjacken

12.02.14
trend-2014-kastenjacken Während der Modewoche in New York sieht man sie überall auf den Laufstegen der ganz großen Designer. Kastenjacken sind ein weiterer Trend, den wir uns für Herbst 2014 hinter die Ohren schreiben sollten. Besonders die Modelle bei 3.1 Phillip Lim haben es uns angetan und wir sind entzückt, dass auch die geliebte weite Marlenehose endlich ihren perfekten Gegenpart gefunden hat. Aufgesetzte Taschen, Jeansjacken-Details und weich fallendes Wollgewebe - alles ist erlaubt! Weiterlesen

Herb Lester: Detailverliebte City Maps

20.12.13
Mit den illustrierten Reiserouten von Herb Lester lässt es sich hervorragend in die Ferne schweifen. Ob unterwegs in Europa, den USA oder Japan, die handlichen Faltblätter des britischen Unternehmens Herb Lester Associate passen durch ihre praktische Größe problemlos in jede Hosen-, Jacken- oder Handtasche. Weiterlesen

Buch-Tipp: 36 Hours – 125 Weekends in Europe

14.06.13
"Ich bin dann mal weg" - beim Durchstöbern von Reisemagazinen oder Stadtführern und dem Entlangscrollen inspirierender Blogs wie Travelettes oder Stil in Berlin, verstärkt sich das ewig schlummernde Fernwehkribbeln und mutiert zum wahren Reisefieber. Seit im Taschen Verlag die gesammelten Reise-Kolumnen der "New York Times" unter dem Titel "36 Hours - 125 Weekends in Europe"erschienen sind, fällt die Entscheidung für ein erstes Ziel umso schwerer. Weiterlesen

Superconscious: Der neue Shop im Weinbergsweg

16.05.13
Berlins schöne Mitte ist um einen Shop reicher. Seit taufrischen zwei Wochen befindet sich der Superconsious-Store im Weinbergsweg 22. Auf den ersten Blick ähnlich clean und minimalistisch gestaltet wie alte Bekannte der Szene, zum Beispiel SoTo in der Torstrasse oder Voo in Kreuzberg, unterscheidet sich der Superconsious-Store von seinen Konkurrenten durch eine Auswahl an recht unbekannten Labels. Weiterlesen

Interview mit ‘Schwarz Dont Crack’-Sänger Ahmad Larnes

26.03.13
Wenn wir an Minimal-R'n'B- Sound aus Berlin denken, müssen wir unbedingt Schwarz Dont Crack dazuzählen. Innerhalb von einem Jahr hat sich das Duo um Sebastian Kreis und Ahmad Larnes mit ihren beatlastigen Sound und den emotionalen Texten einen Namen gemacht. Heute Abend werden sie als Vorband von Jessie Ware (ihr Song "Wildest Moments" ist seit geraumer Zeit ein nichtmehr wegzubekommender Ohrwurm in meinem Kopf) auf der Bühne im Astra stehen. Dies nahmen wir zum Anlass, um uns mit Ahmad Larnes, New Yorker Künstler und Sänger von Schwarz Dont Crack, über Berlin, die Liebe und seine musikalischen Vorbilder zu sprechen. In einem Interview stand uns der sympathische Herr Rede und Antwort. Einen hübschen Film über das Konzert und das Interview gibt es von uns hier bald noch obendrauf! Weiterlesen