Außeneinsatz: Vortrag über Mode-PR an der MHMK Berlin

22.05.13

Gestern hatte ich die Ehre, mit Florian Müller und Arne Eberle, die beide ihre eigenen PR-Agenturen hier in Berlin betreiben, einen Vortrag zu halten. Es ging um genau das Thema, mit dem sich beide Herren wunderbar auskennen: die Mode-PR. Interessierte Studenten der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation erhielten so einen kleinen Einblick, wie der Alltag eines PR-Agentur-Chefs aussieht, was zu seinem Aufgabenbereich gehört und wie mit Presse zusammengearbeitet wird.

Weiterlesen

L’Officiel stellt französische Bloggertalente vor

22.11.12

Bei meinem Kurztrip nach Paris habe ich mich durch die französischen Magazine gelesen und bin an so ziemlich jedem Kiosk stehen geblieben, um Zeitschriften zu finden, die es bis dato noch nicht in meine Tasche geschafft haben. Auch der “L’Officiel New Talents” konnte ich nicht widerstehen. Darin werden unter anderem die 10 vielversprechendsten Bloggerinnen aus Paris vorgestellt. Wir haben die Damen und deren Blog kurz für euch zusammengefasst.

Weiterlesen

Mahrenholz

20.11.12

Gerade einmal 25 Jahre jung, hat Nicole Mahrenholz bereits zwei Kollektionen finalisiert und ist für verschiedene Stylings in Magazinen und auf Modeblogs verantwortlich. Für die Berlinerin ist Langeweile ein Fremdwort und so arbeitet sie voller kreativer Energie fieberhaft an ihrer Karriere als Modedesignerin. Nach ihrem ausgezeichneten Bachelor-Abschluss im Februar diesen Jahres, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin, präsentiert sie nun stolz ihr zweites Lookbook “Cirque Olympique”.

Weiterlesen

Spannende Fashion-Ideen beim Gründerwettbewerb

26.09.12

Viele Jungdesigner und Modebegeisterte entdecken das Crowdfunding als Finanzierungsmöglichkeit zur Umsetzung ihrer Ideen. Beim aktuellen Wettbewerb „Gründer-Garage“ befassen sich zahlreiche eingereichte Kampagnen mit dem Thema Mode.

Julia Miske, Diplom-Designerin aus Berlin zum Beispiel, will mit Knit-it einen Online-Konfigurator für individuelle Stricksachen starten. Man wählt sein Lieblings-Muster, -Farbe, -Material, gibt die Größe ein und kann auch Bilder hochladen, die als Strickmuster übersetzt werden. So entsteht ein einzigartiges Kleidungsstück mit persönlicher Bindung.

Weiterlesen