The Shit Shop: Umzug nach Mitte

10.12.12

Am Wochenende war es endlich soweit, der The Shit Shop öffnete seine Türen am neuen Standort im Herzen der Hauptstadt. In bester Nachbarschaft gleich neben bekannten Mitte-Größen wie Lala Berlin, A.P.C. und Adidas SLVR, in der Rückerstraße 10, liegt Berlins neue Trashperle versteckt.

Bonnie, Lena und Laura haben keine Kosten und Mühen gescheut, um ihre kleine aber feine Boutique samt  Tattoo Studio im extravagantem Glanz erstrahlen zu lassen. Gedämpftes Licht, dunkler Holzboden, ein bisschen Kitsch und Firlefanz laden zum Shoppingbummel der besonderen Art. Neben der Kollektion von Chefdesignerin Bonnie Strange lassen ausgewählte Stücke von Labels wie Nike, Barre Noire, Odyll Studios, Wildfox, Orphans Arms, Cheap Monday, Muschi Kreuzberg und Jeffrey Campbell oder auch Beautyprodukte von Cowshed und LeTen das Modeherz höher schlagen. Exklusiv in Deutschland gibt es außerdem das UK-Label Bambi and Manson.

In der gemütlichen Wohnzimmer-Atmosphäre des angegliederten Tatoo Studio kann man sich zudem die Logos der Lieblingslabels oder andere gewünschte Kunstwerke direkt auf die Haut printen lassen.

Unkonventionell, Provokativ und so liebenswert – The Shit Shop in Mitte.