Shopping Special Torstraße: Sabrina Dehoff

15.11.12

Die liebe Sabrina hat auch am Lette Verein ihren Abschluss als Modedesignerin gemacht, genau wie ich. Allerdings war sie etwas früher dran, nämlich 1993. Seitdem hat sie in den besten Werkstätten gearbeitet und sich auf Mode konzentriert: Alber Elbaz, damals noch bei Guy Laroche und Cristina Ortiz von Lanvin gehörten zu ihren Lehrern. Schließlich hat Frau Dehoff sich dann 2005 entschlossen, ein Schmucklabel zu gründen: Sabrina Dehoff Accessories.

Wir sind ihr sehr dankbar dafür, denn die sympathische Dame macht Lieblingsschmuck vom Feinsten. Seit etwa zwei Jahren bietet uns die Designerin im stilvollen Ambiente in der Torstraße Shoppingglück deluxe! Wir haben im Rahmen unseres Shopping Specials im Laden vorbei geguckt.

Überall funkeln die süßen in Form geschliffenen Strasssteine in winzigen und größeren Dreiecken. Das Erkennungsdesign, die bunten Kordelarmbänder- und ketten erstrahlen entweder in dezentem Nute und Erdtönen oder aber ganz bunt in einer leuchtenden Neon-Farbpalette. Sabrina Dehoff verkauft ihre hübschen Kostbarkeiten außerdem auch noch ganz in der Nähe im neuen Soto Store auf der Torstraße. Alle anderen Shops, die Frau Dehoff im Sortiment führen, findet ihr hier. Natürlich sind die hübschen Schmuckstücke aber auch online zu kaufen.