Weekday Adds Five: Ab Herbst gibt es 5 neue Marken im Weekday-Sortiment

07.08.12

Bei Weekday wird es niemals langweilig! Entweder überrascht uns der Retailer mit fruchtbaren Kollaborationen oder organisiert verrückte Vintagesales. Auch heute verkündet der Schwede eine Botschaft, über die wir uns sehr freuen! “Weekday Adds Five”: ab Herbst werden in ausgesuchten Stores überall in Europa fünf neue Marken von der Weekday-Stange gehen. Die kreativen Köpfe des Weekday-Teams haben fünf junge aber bereits etablierte Designer für diesen Plan auserkoren.

Den Anfang machen drei schwedische Designer, von denen man zwei bereits als Familienmitglieder von Weekday bezeichnen kann. Carin Rodebjer, Örjan Andersson (Mitbegründer von Weekday) and Ann-Sofie Back (Kreativdirektorin bei Cheap Monday) werden ihre Designs bald in den Läden verkaufen. Mit einer warmherzigen Umarmung wird außerdem Cedric Jacquemyn in die Weekday-Familie aufgenommen – einer der Stars aus der bekannten Talentschmiede Antwerpens. Christophe Lemaire, Chefdesigner der Hérmes Womenswear, wird das Sortiment um Entwürfe seines eigenen Labels erweitern. Das wird großartig!

Alles in allem passen die Kreationen laut Weekday hervorragend zu der Philosophie des Hauses. Wir erwarten also minimalistische Klassiker, experimentelle und durchdachte Schnitte, eine mutige Farbauswahl und interessante Details. Can’t wait for it!