Vibe Harsløf: “Fools Gold” Herbst/Winter 2012

02.08.12
Vibe Harsløf: Herbst / Winter 2012

Die Schmuckdesignerin Vibe Harsløf  lebt und arbeitet in Kopenhagen. Ihr wunderschöner schlichter Schmuck basiert auf Einflüssen aus der klassischen skandinavischen Design-Tradition sowie aus diversen Sub-Kulturen.

Die Designerin hat mehr als zehn Jahre Erfahrung in ihrem Metier. Wahrscheinlich stellt sie deswegen in jeder Entwurfsphase in Frage, was ein gutes Accessoire ausmacht und wie es sich vor allem in Verbindung mit Mode verändern sollte. Dabei geht sie auf Trends ein, bleibt ihrem Stil aber stehst treu. Clean, pur und reduziert aufs Wesentliche – so soll der Schmuck von Vibe sein. Nichts Unnötiges darf stören, sagt die Designerin. Das macht den Schmuck, der auch einen starken Bezug zu klassischem Grafik Design hat, wundervoll tragbar. Zum Glück, denn wir haben uns in die Earcuffs, Armreifen und Ketten unsterblich verliebt. Die Schmuckstücke werden international bei Colette in Paris, Kabiri in London oder American Rag in Los Angeles verkauft. Die Schönheiten gibt’s natürlich auch in Berlin. Wo? Bei Wood Wood in der Rochstraße. Happy Shopping allerseits!