Her name is J.J. and she’s got style

Designer Steckbrief: Sophia Zarindast

26.02.14
sophia-zarindast Sophia Zarindast ist 23 Jahre alt und hat sich mit ihrem zauberhaften Schmucklabel in der hiesigen Blogosphäre bereits einen Namen gemacht. Die junge Hanseatin mit persichen Wurzeln entwirft farbenfrohe Ketten und Ohrringe aus Mineralgesteinen wie Achate und Malachite, liebt die Arbeit mit Kupfer und veredelt ihre Schmuckstücke durch zart goldenen Details. Inspiration ist ihr dabei die Vielfalt der Natur. Weiterlesen

“Volksspeisung” – YOUR DAILY LUNCH SERVICE

25.02.14
volker-eichenhofer-volksspeisung-header Diesen jungen Mann sieht man in letzter Zeit öfter durch die Straßen von Berlin Mitte flitzen. Bepackt ist er mit Papiertüten, die jede Menge leckeres Essen enthalten. Volker Eichenhofer hat sich dem Genuss verschrieben. Seit ungefähr einem Monat liefert er frisch gekochte und gesunde Lunch-Pakete in die Berliner Büros, Boutiquen und Agenturen aus. Volksspeisung heißt der Geniestreich und wir haben dem Koch höchstpersönlich ein paar Fragen gestellt. Weiterlesen

Legends of Rap – A Trading Card Deck

25.02.14
legends-of-rap-trading-card-deck-header_1 Hip Hop – eines der einflussreichsten Kulturphänomene der letzten dreißig Jahre – wurde von Menschen erfunden, die in den runtergekommenen Siedlungen in Harlem oder der South Bronx groß geworden sind. In Parks, auf Schulhöfen und bei Nachbarschaftsparties fanden in den 1970ern von karibischen Traditionen beeinflusste Sound System Battles statt, die den Nährboden für Rap, Breakdance und Graffiti bildeten. Bis heute ist Hip Hop für viele Menschen auf der ganzen Welt kreativer Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und ihres politischen Bewusstseins geblieben. Weiterlesen

Lookbook Sophia Zarindast

“6397” – Die neue Lässigkeit

24.02.14
6397-header   Stella Ishii, Designerin und Inhaberin des Showrooms The News und Lasse Karlson, Co-Founder von Cheap Monday, gründeten Ende 2012 das Label "6397", um die weibliche Garderobe durch lässige Basics zu erweitern. Weiterlesen

Streetstyle zum Nachstylen #25

24.02.14
streetstyle_nachstylen-25_camille-charriere-klein Camille Charièrre von Camille Over The Rainbow zeigt, wie extrem weite und noch dazu weiße Culottes trotzdem sehr klassisch aussehen können. Das Outfit lebt von der Schlichtheit der einzelnen Teile und vom Spiel mit den Proportionen. Wir wollen genau so aussehen und haben uns deshalb in den Onlineshops umgeguckt, um den Look mit günstigen Alternativen nachzustylen. Weiterlesen

StyleMix: Sabrina Dehoff

21.02.14
SabrinaDehoff_11_bw_low-2 In der Torstrasse 175 befindet sich die schillernde Welt der Sabrina Dehoff. Seit einigen Jahren beglückt uns die Designerin jede Saison auf's Neue mit zauberhaften Schmuckstücken. Auffallend schön schmückt sie unsere Armgelenke, Finger und Dekolletés mit bunt funkelnden Steinen, zartem Goldschmuck und ihren typischen Kordelbändern. Heute geht es aber weniger um die visuelle Stimulation, denn die sympathische Sabrina verrät uns im StyleMix ihre aktuellen Lieblingslieder. Weiterlesen

Asos Collection – 5x Jeans, bitte!

21.02.14
Asos_Jeans-4-top ASOS Collection bringt im Frühling insgesamt sechs neue Jeans raus - fünf davon habe ich mit dem Inhalt meines eigenen Kleiderschranks gestylt. Die Whitby sitzt ziemlich tief auf der Hüfte und ist für Damen mit Nierenproblemen wohl eher nicht das richtige Model. Ganz klassisch trage ich zu der hellen Waschung meinen besten Vintage-Fund von 2013: die Proenza Schouler Loafer - ohne Socken, denn der Frühling ist ja schließlich im Anmarsch! Weiterlesen

“6397” Lookbook Spring/Summer 2014