Star Style: Marie Nasemann trägt Teddy-Shirt und Fransenmini

09.08.12
Bild: Marie Nasemann

Marie, die wir aus dem Finale der vierten “Germany’s Next Topmodel“- Staffel kennen, ist mittlerweile ein gut beschäftigtes Model, obwohl sie damals bei Heidi nicht gewonnen hat. Im In- und Ausland ist sie ein bekanntes Gesicht aus Kampagnen und Werbung. Als solches sollte man stets top gestylt sein, wenn man das Haus verlässt und muss Jogginghose und Kaputzenpulli leider aus seiner Garderobe verbannen. Frau Nasemann macht das ziemlich gut und tritt Fotografen mal casual und mal schick vor die Linse.

Marie Nasemann

Bei diesem Outfit hat das Münchner Model zu einer sportlich-eleganten Mischung aus Shirt mit Teddy-Print von Adidas und schickem schwarzen Fransenröckchen von Zara gegriffen. Der schwarze Mantel mit tiefem Reverskragen und schlichtem Schnitt kommt von dem jungen Münchner Label Schaaf. Die Dame hat entweder einen Stylisten, der sein Handwerk versteht oder den richtigen Riecher für Farben, Proportionen und Labelmix. Well done!