Lookbook Urban Outfitters Frühjahr/Sommer 2013

13.02.13

Voll freudiger Erwartung auf den Frühling saugen wir zurzeit alles auf, was auch nur im entferntesten mit einer Welt abseits des winterlichen Einheitsgrau zu tun hat. Da kommen die ersten Bilder von Urban Outfitter für die schönste Zeit des Jahres genau richtig.

Die Modekette präsentiert erneut ihr Können, indem sie aus einer weiten Range der Kollektionen von Sparkle and Fade, Maison Scotch, House of Hackney oder Accessoires von IRO oder Wildfox bis hin zu Beachwear von Princess TamTam die schönsten Teile herauspickt und sie uns in smarten Kombinationen für Männlein und Weiblein präsentiert.

Die Looks sind allesamt sportlich-chic mit einer Prise Großstadt-Coolness. Die jugendlichen Models präsentieren sich in minimalistisch-futuristischer Kulisse, die den Blick unweigerlich auf das Wesentliche, die Mode, richtet. Der rote Faden im Stylinguniversum von Urban Outfitters ist schnell wieder zu entdecken, Muster, Farben und Prints werden gern kombiniert und eine Camouflageshorts komplettiert durch einen kahkifarbenen Parka lässt die Hipster-Herzen einen Beat schneller schlagen. Ab sofort bis Mitte März werden die einzelnen Looks im Onlineshop und den Stores eintrudeln.

Ja hoppla und auch hier entdecken wir erneut die kurze Latzhose, jippee. Also bleibt nichts weiter zu sagen als “well done”, das ein oder andere Teil ist bereits gedanklich in die Einkaufstasche gewandert.