Back to Basic mit Simón Ese

05.11.12

Es gibt News auf dem Basicmarkt. Das deutsch-mexikanische Label Simon Esé präsentiert neben der Kollektion für Männer erstmals auch eine eigene Linie für Mädels. Dreh und Angelpunkt seiner Kollektion ist das pfiffige Spiel von Volumen und Schnitt. Dezenten Basics werden mit Details aus Spitze, Knopfvariationen und Federprints aufgelockert und durch Higlights wie der Denimshorts mit Ikatmuster-Einsätzen interessant gemacht. Ob leicht ausgestellt, lieber körperbetont oder sportlich, die Kollektion bietet für jede Gelegenheit die passende Idee.

Die Herrenlinie verspricht subtile Coolness und fällt durch lange Oversize-Taschen und Strick in geknöpfter Wickeloptik auf. Unten rum kann Mann wählen zwischen Skinny Jeans oder gekrempelten Tapered Fits – je nach Lust und Laune.

Relaxed, leger und mit Wohlfühlgarantie – die Basics von Simón Ese laden ein die Seele baumeln zu lassen. Worauf wartet ihr also noch? Schlüpft in euer gemütliches Shirt und genießt das Leben.