So duftet Italien: PROFVMVM Roma

05.12.12

Der Duft von Lavendel erinnert uns an den letzten wunderschönen Urlaub in der Provence, das Parfum der Mama lässt jedes Mal dieses wohlige Gefühl der Vertrautheit entstehen und was gibt es schöneres als sich selbst mit den liebsten Duftnuancen zu umgeben.

Oft verbinden wir mit bestimmten Düften ganz besondere Situtaionen. Einzelne Duftkompositionen erzählen uns die Geschichten der Vergangenheit, wecken Erinnerungen an die Heimat, unsere Liebsten oder laden einfach nur zum Träumen ein. Die Philosophie einer olfaktorischen Reise zu den eigenen Wünschen und Sehnsüchten versteckt sich auch hinter dem italienischen Familienunternehmen PROFVMVM ROMA.

1966 überführen die vier Geschwister Guiseppe, Luciano, Maria und Felice das Erbe ihrer Eltern, die nach dem 2.Weltkrieg in der “ewigen Stadt” Rom eine Kosmetik-, Seifen- und Duftproduktion gegründet haben, in ein kleines luxuriöses Parfumhaus namens PROFVMVM ROMA. Mit ihren individuellen und charakterstarken Düften beeindrucken sie verwöhnte Nasen einer erlesenen Kundschaft aus ganz Europa, die abseits des allgemeinen Mainstream ihre ganz persönliche Note suchen. Aus 8-10 Essenzen kreieren die vier Geschwister unverwechselbare Düfte, die weniger eine Modeerscheinung, sondern mehr ein Lebensgefühl vermitteln und auch über die Zeit hinweg Emotionen und Erinnerungen wecken sollen.