“Mia Jahn for Lala Berlin” Herbst/Winter 2012/2013

15.08.12

Schon mit ihrer ersten Schuh-Kollektion für Lala Berlin hat Mia Jahn unsere Herzen höher schlagen lassen. Für den kommenden Herbst und Winter hat die Schuhdesignerin erneut mit Designerin Leila Piedayesh zusammen gearbeitet. Heraus kamen dabei mal wieder wunderbare Schuhe, bei denen von schicken High Heels über coole Pistole Boots alles dabei ist.

Haupt-Zutat für die hübsche Kollektion ist natürlich feinstes Leder in verschiedenen Farben. Zartes Hellblau gesellt sich zu leuchtendem Rot und klassischem Schwarz. Dazu kommt ein höchst interessantes und für Schuhe immer beliebter werdendes Material – Ponyfell. Unser Lieblingsmodel, der schwarze Pistol Boot kostet faire 398 €. Wir betrachten ihn als willkommene Abwechslung zum bekannten Blogger-Liebling von Acne. Inspiration könnte unter anderem der Klettersport gewesen sein, blitzen doch an mehreren Modellen winzige Karabiner-Haken hervor. Auch die farbigen Bänder, die als vermeintliches Sicherungsseil gelten könnten, erinnern uns an die Adrenalin-Sportart.

Gewöhnungsbedürftig sind sie schon, die witzigen Pumps mit sportlichen Gummibändern und dem haarigen Absatz, haben unserer Meinung aber das Potential zum neuen “It-Schuhwerk” für kommenden Herbst. Ab spätestens September sind die Schönheiten in den Läden. Ausschau halten lohnt sich!

 

Bei Prag PR durften wir die “Mia Jahn for Lala Berlin”-Kollektion live und in Farbe bestaunen. Eindrücke seht ihr in der folgenden Galerie.