Wir waren beim Pre-Shopping von “Weekday adds five”

23.08.12

Gestern Abend hat es uns zum Weekday-Store in die Neue Schönhauser Straße verschlagen. Warum? Weil wir uns dort die 5 neuen “Weekday adds five“- Kollektionen angeguckt haben. Carin RodebjerÖrjan Andersson(Mitbegründer von Weekday) and Ann-Sofie Back (Kreativdirektorin bei Cheap Monday) verkaufen ihre Designs ab heute in den Läden. Mit einer warmherzigen Umarmung wurde außerdem Cedric Jacquemyn in die Weekday-Familie aufgenommen – einer der Stars aus der bekannten Talentschmiede Antwerpens. Mit den Entwürfen von Christophe Lemaire, dem Chefdesigner von Hérmes Womenswear, gab es Lieferprobleme und so konnten wir die Kollektion, auf die wir am meisten gespannt waren, nicht begutachten.

Das wird aber sofort nachgeholt, sobald die Entwürfe hier in Berlin angekommen sind. Mit dem Shoppen habe ich mich dennoch zurückgehalten, weil die neuen Designs definitiv in einer höheren Preisklasse liegen, als das übliche Weekday-Sortiment. Stattdessen gab es in netter Runde leckere Schnittlauchbrote mit Radieschen, Bier, Sekt und natürlich ganz viele schöne und interessante Menschen. Wir haben für euch ein paar Eindrücke geknipst.