Weekday-Event in Amsterdam: Matthew Ames launcht seine Kollektion “Prairie”

28.03.13

Mitten in einer alten Stadtvilla im hübschen Amsterdam präsentierte uns gestern Abend der amerikanische Designer Matthew Ames höchstpersönlich seine Kollektion für Weekday.

Die ehemalige Residenz eines Prinzen beherbergt auf mehreren Etagen die verschiedenen Kollektionen des schwedischen Modelabels und so schlenderten wir gestern durch die großzügigen Räumlichkeiten, trafen liebe Menschen wie Sabrina von afterDRK, Ciara von Anywho oder Ivana von Love Aesthetics und sprachen mit einem sehr sypathischen und doch so schüchternen Designer über seine minimalistischen Entwürfe, die sich hervorragend zum legeren Lagenlook kombinieren lassen. Bestes Beispiel dafür lieferte Elinor Nystedt, die Brand Managerin von Weekday, die sich einfach Stücke der Herrenkollektion schnappte und zu einem ganz eigenen und dennoch überraschend femininen Look zusammenstellte.

Anschließend ging es dann noch zu einem gemütlichen Beisammensein ins REM Eiland, einer außergewöhnlichen Location im industriellen Part von Amsterdam direkt am und über dem Wasser, von wo aus man einen herrlichen Blick über die neiderländische Metropole hatte.