PUMA.Creative Impact Award in Berlin

14.11.12

Bei der feierlichen Preisverleihung gestern Abend in Berlin gab PUMA.Creative in Zusammenarbeit mit BRITDOC den Dokumentarfilm Budrus – die Geschichte einer erfolgreichen gewaltfreien Protestbewegung im Westjordanland – als Gewinner des PUMA.Creative Impact Award 2012 bekannt.

Die jährliche Auszeichnung, die mit 50.000 Euro dotiert ist, wurde von PUMA ins Leben gerufen, um den Dokumentarfilm zu finden und zu ehren, der den deutlichsten positiven Einfluss auf Gesellschaft oder Umwelt ausgeübt hat. Darüber hinaus wurde Gasland mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet. Eindrücke vom Event und wer alles da war, findet ihr in unserer Galerie.

Photos: Pascal Rohé