Places To Be: Die Silvesternacht in Berlin

29.12.12

Wo man dieses Jahr am besten Silvester feiern kann, zeigen unsere fünf ausgewählten NYE-Häppchen, die es sich lohnt zu kosten. Die Hauptstadt wird brummen vor lauter Böllern, Raketen und lauter Tanzmusik und wir freuen uns tierisch auf den Rutsch in das neue Jahr. Wir wünschen euch eine mit nicht zu vielen Erwartungen gespickte Nacht und Happy 2013!

 

1. New Years Eve im Berghain

Drei Floors inklusive Disco Inferno im für alle geöffneten Labyrinth der Lüste und ein weit in den Mittwoch angesetztes Programm. Es gibt ein limitiertes Kontingent an Vorverkaufskarten, die während des Clubbetriebs an der Abendkasse für ganze 26 € erhältlich sind.

Das Line Up:

Berghain
01:00 h – 05:00 h DJ Pete
05:00 h – 08:00 h Norman Nodge
08:00 h – 11:00 h Fiedel
11:00 h – 14:00 h Marcel Dettmann
14:00 h – 17:00 h Answer Code Request
17:00 h – 21:00 h Marcel Fengler
21:00 h – 24:00 h Robert Hood
24:00 h – 03:00 h Ben Klock
03:00 h – 06:00 h Boris
06:00 h – End DVS1

Panorama Bar
01:00 h – 05:00 h Oracy
05:00 h – 08:00 h Dinky
08:00 h – 12:00 h Nick Höppner
12:00 h – 15:00 h Ryan Elliott
15:00 h – 18:00 h Steffi
18:00 h – 21:00 h Dennis Ferrer
21:00 h – 24:00 h Margaret Dygas
24:00 h – 03:00 h Radio Slave
03:00 h – 07:00 h Tama Sumo
07:00 h – 10:00 h Virginia
10:00 h – 13:00 h Gerd Janson
13:00 h – End Gerd Janson & nd_baumecker und alle

Lab.oratory – xxx-floor
04:00 h – 08:00 h Soundstream
08:00 h – 12:00 h Hunee
12:00 h – 14:00 h Tama Sumo
14:00 h – 16:00 h Boris
16:00 h – 19:00 h Kim Ann Foxman
19:00 h – 21:00 h Steffi
21:00 h – 24:00 h nd_baumecker
24:00 h – End Discodromo

Hier geht’s zur Karte auf googlemaps.

 
 

2. Arm & Sexy Special NYE in Two Locations

Diese legendäre Schwulenparty, zu der mittlerweile wirklich jeder pilgert – egal ob Junge, Mädchen, schwul oder hetero – findet stets in verlassenen, unbekannten und weitab vom Schuss liegenden Locations statt. Dieses Mal wird an einer Straßenecke in Neukölln sogar in zwei Locations gefeiert! Man darf gespannt sein!

Warm-up mit Thomas Clément Mercier

* PYRAMIDE : Orientalische Shishabar mit DANCE MACHINE aus Brüssel

* KORNER : Deutsche Eckkneipe mit JON KOPF von Istanbul

Hier geht’s zur Karte auf googlemaps.
 
 

3. Leap – BPigs NYE Fundraising Masquerade Ball

In einem der interessantesten Locations am Alexanderplatz, dem Leap, wird am Montag ab 22 Uhr eine Silvesterparty stattfinden, die sich gewaschen hat. Mit dem Dresscode “Doom or Boom” machen die Gastgeber klar, dass alle Gäste mit Maske erscheinen müssen. Der wahnsinnige Blick von der Terrasse auf den Alexanderplatz ist nicht der einzige Grund, dort gerne in das neue Jahr zu rutschen. Das Line Up ist auch vielversprechend. Offizielle Tickets sind leider schon vergriffen, aber an der Abendkasse gibt es bestimmt noch Chancen!

An den Plattentellern:

Antoni Maiovvi

NIHITI ***live***

m.e.s.h.

dju dju on crack (Juliette Bonneviot + Cracksmurf)

Martin Backes

Hier geht’s zur Karte auf googlemaps.
 
 

4. Aus *12 wird *13 – NYE im Picknick

Um zu der Party im Regierungsviertel zu gelangen bitten Tanja und Björn vom Picknick, die Flyer auszudrucken und mitzubringen, sonst lässt die Polizei einen nicht durch den abgesperrten Bereich. Ansonsten gibt’s Essen und Böller und tanzbare Musik bis in die frühen Morgenstunden.

20 Uhr: Silvesterbuffet (offen für alle)
ab 23 Uhr: Party
0 Uhr:  Reinrutschen und Böllern mit der Polizei von gegenüber
danach Party bis 8 Uhr Morgens

An den Plattentellern:
UGUR (L.u.t.)
CEM (L.u.t.)
1/2 AUTOREVERSE (Picknick)

SOL TIGHT (Picknick)
RAKETE (Intergalactic Hufdisko)

JACOB B-SAN (A-Team)
CARL (A-Team)
JOHANNES (v. O.)

Hier geht’s zur Location auf googlemaps.

 
 

5. Silvester im Festsaal Kreuzberg

Ab 22 Uhr lädt der Kreuzberger Festsaal die feierwütige Meute zum Tanz auf dem gebohnertem Packet ein. Als Dj’s können wir uns unter anderem auf Willy Wonka (Wilson Gonzales Ochsenknecht) freuen, der zusammen mit Dj Ameise die Boxen Beben lassen wird. Karten kosten 13,80€ und sind hier zu erstehen.

Line-Up:
22.00 Aeroflott DJ Team
00.30 Mr. Nice Guy
03.30 Willy Wonka (aka Wilson Gonzales Ochsenknecht) & DJ Ameise
05.30 Dennis Concorde & Iggy Nop

Hier geht’s zur Location auf googlemaps.