Konzert: Theophilus London in der Fashionation

12.12.12

Nach dem New Look Launch rief gestern Abend noch ein zweiter Event, nämlich das Konzert von Theophilus London in der Fashionation bei Peek & Cloppenburg. Mit einer sehr hohen Beanie-Dichte, Champagner und Disaronno-Mixgetränken stimmte sich das Berliner Publikum auf Brooklyn Vibes ein und wartete nur darauf, dass der US-amerikanische Künstler endlich die Bühne betrat. Mit roter Kappe und verspiegelter Brille brachte der Musiker dann wie gewohnt die Mädels zum Dahinschmelzen und die Jungs zum anerkennenden Kopfnicken. Mit “Why Even Try”, “Lisa” und “I Stand Alone” brachte Herr London die Stimmung dann zum Überbrodeln.

Nebenbei konnte man sich natürlich auch die großartigen Designer-Pieces in der Faszination zu Gemüte führen und sogar Shoppen. Theophilus, Berlin liebt dich!