Renskeversluijs: Taschen und Accessoires aus Leder

18.07.12
Renskeverslujis

Renske Versluijs hat 2008 ihren Abschluss an der Art Academy MAHKU als Mode- und Textildesignerin gemacht. Nach einigen Projekten in den Bereichen Mode und Kunst hat sie sich auf das Arbeiten mit Leder spezialisiert und gründete im Januar 2011 ihr eigenes Label namens Renskeverslujis. Feinste Lederaccessoires in schlichtem Design bestimmen ihren Stil.

Die junge Holländerin verwendet hauptsächlich weiches Veloursleder in verschiedenen Farben. Teilweise kombiniert sie zu ihren Taschen auch andere Materialien wie zum Beispiel grob gestrickte Wolle. Das Logo auf den einzelnen Stücken wirkt, als ob es mit einer alten Schreibmaschine auf die Lederoberfläche gestanzt worden wäre. Renske’s Kollektionen bestehen aus Tragetaschen, Etuis, Umschlägen für Visitenkarten, iPhone-Täschchen und anderen nützlichen Accessoires. Online gibt es die Schönheiten bei “First of August” und “Milk and Sugar” zu kaufen.