Copenhagen Fashion Week: Mother Restaurant

08.02.13

Wir schlemmen uns durch Kopenhagen! Nachdem wir euch bereits das schöne Restaurant “Fortunen” vorgestellt haben, folgt hier direkt ein weiterer kulinarischer Tipp, an dem wir fast achtlos vorübergelaufen wären – das italienische Restaurant “Mother” im so genannten “Meatpacking District” von Kopenhagen.

Die Bezeichnung “Meatpacking District” lies uns hellhörig werden und Assoziationen mit der hippen Area in New York City wurden geweckt. Neugierig schlenderten wir also durch das Industriegelände in Kopenhagen, in dem sich Galerien, Restaurants, Bars und kleine kreative Studios niedergelassen haben und es scheint als befände man sich in einer jüngeren Version des New Yorker Originals.

In einer dieser ehemaligen Industrie- und Schlachterhallen liegt das fabelhafte Restaurant “Mother”, in dem wir nicht nur eine leckere Ruccola-Pizza verspeist, sondern zudem noch den mit Abstand besten Kaffee der letzten Zeit getrunken haben. Das Interieur ist einladend gemütlich, ohne viel Schnickschnack sitzt man bei Kerzenschein an rustikalen Holztischen und wartet voller Vorfreude auf die wohl beste Pizza außerhalb Italiens, die sich ganz nach Napoleonischem Standard durch einen dünnen Boden und lockeren Rand auszeichnet. Frische, saisonale Zutaten aus Italien werden im Holzofen gegrillt und mit Liebe von den mehr als sympathischen Mitarbeitern zubereitet. “Homey food, cooked with love” und das schmeckt man!

Mother

Høkerboderne 9-15,

1712 København

 

Text & Bilder: Julia Fricke