Im Atelier von Becksöndergaard

27.02.13

Bunte Schals, kleine und große Taschen sowie zauberhafter Schmuck — seit 2003 verwöhnt uns das skandinavische Label Becksöndergaard mehrmals im Jahr mit tollen neuen Visionen, Ideen und Entwürfen. Traumhaft schön ist auch das Atelier in Kopenhagen.

Die Philosophie der Designerinnen Lis Beck und Anna Søndergaard ist, saisonübergreifende Accessoires zu entwerfen, die den individuellen Look ergänzen und die Persönlichkeit unterstreichen. Inspiration für ihre Kollektionen finden die beiden Schulfreundinnen wohl auch in ihrem neu gestalteten Atelier. In Zusammenarbeit mit dem dänischen Künstler Kasper Feldt entstand eine Stil-Oase mit typisch skandinavischem Flair, in der Arbeit einfach Spaß machen muss. Ein Mix aus Vintage, skandinavischen Design-Klassikern und dezenten Farbtupfern prägt das Ambiente im Headoffice von Becksöndergaard. Weitere Einblicke in ihre Welt gewähren Lis und Anna auch in ihrem Blog “Wönderland“.

Uns bleibt nur zu sagen “Tusen Takk” für den Blick hinter die Kulissen, wir haben uns schlichtweg in euer Büro verliebt und ganz viel Inspirations-Input für unsere neuen Räumlichkeiten sammeln können.