Das “Ripped Jeans” Phänomen

08.04.14
ripped-jeans-fashiontrend-zerrissene-jeans-selbermachen

Zerrissene Jeans gehören seit Jahren in den Kleiderschrank einer jeden modebewussten Frau. Kleine Löcher, abgewetzte Stellen und sich auflösende Säume kamen in meiner Jugend wie von  Zauberhand in meine Hosen. Klar, die Lieblingsjeans wurde ja auch jeden Tag (und viele Nächte lang) getragen. Nun nimmt das Trendphänomen bei den Streetstyle-Stars eine andere Größenordnung an – im wahrsten Sinne des Wortes. Sarah Jane hat das hier übrigens auch schon festgestellt.

Weiterlesen

Asos Collection – 5x Jeans, bitte!

21.02.14
Asos_Jeans-4-top

ASOS Collection bringt im Frühling insgesamt sechs neue Jeans raus – fünf davon habe ich mit dem Inhalt meines eigenen Kleiderschranks gestylt. Die Whitby sitzt ziemlich tief auf der Hüfte und ist für Damen mit Nierenproblemen wohl eher nicht das richtige Model. Ganz klassisch trage ich zu der hellen Waschung meinen besten Vintage-Fund von 2013: die Proenza Schouler Loafer – ohne Socken, denn der Frühling ist ja schließlich im Anmarsch!

Weiterlesen

Asos Collection – 5x Jeans, bitte!

20.02.14
Asos_Jeans-1-top

ASOS Collection bringt im Frühling insgesamt sechs neue Jeans raus – fünf davon habe ich mit dem Inhalt meines eigenen Kleiderschranks gestylt. Das Modell Ridley ist wie fast all die Entwürfe des britischen Onlineshops hauteng geschnitten und endet über den Knöcheln. In Kombination zur Kastenjacke von & Other Stories entsteht ein vielseitig einsetzbarer Alltags-Look. Einen weinroten Hingucker gibt’s beim heutigen Foto auch, obwohl ich sonst oft auf Accessoires verzichte.

Weiterlesen

Asos Collection – 5x Jeans, bitte!

19.02.14
Asos_Jeans-3-top

ASOS Collection bringt im Frühling insgesamt sechs neue Jeans raus – fünf davon habe ich mit dem Inhalt meines eigenen Kleiderschranks gestylt. Heute trage ich einen eher sportlichen Look und halte mich an den Vorsatz “Gegensätze ziehen sich”. Zur dieser Jeggins namens Jameson, die mit einem ordentlichen Stretchanteil zum Glück mehr als bequem ist, habe ich die voluminöse Oversize-Jacke von Baum und Pferdgarten kombiniert. Um den entspannten “Berlin-Mitte-Look” zu vollenden, trage ich ein Beanie. Ganz schön lässig, ne? Haha.

Weiterlesen

Asos Collection – 5x Jeans, bitte!

18.02.14
Asos_Jeans-2-top

ASOS Collection bringt im Frühling insgesamt sechs neue Jeans raus – fünf davon habe ich mit dem Inhalt meines eigenen Kleiderschranks gestylt. Heute trage ich eine Rivington Jeans, die an meinem Körper extrem eng und nicht gerade schmeichelhaft aussieht. Wie schön, denn so kann ich ohne schlechtes Gewissen meiner großen Liebe zu langen Mänteln frönen und die “Quetschbeine” unter diesem Liebling von Hobbs verstecken.

Weiterlesen

Asos Collection – 5x Jeans, bitte!

17.02.14
Asos_Jeans-top

ASOS Collection bringt im Frühling insgesamt sechs neue Jeans raus – fünf davon habe ich mit dem Inhalt meines eigenen Kleiderschranks gestylt. Diese Woche gibt es also jeden Tag ein Outfit. Heute trage ich die Farleigh, eine schmal geschnittene Mom Jeans mit hoher Taille. Um die aufgeschlitzte Kniepartie ein bisschen weniger rockig wirken zu lassen, hab ich mich für einen Hauch französischen Schick dazu entschieden.

Weiterlesen

Macht wirklich einen Knack-Po – die Levi’s Revel Jeans

06.11.13

Wir durften die wunderbare neue Erfindung unserer All-Time-Favourite und absoluten Kult-Jenasmarke auprobieren, die angeblich einen Knack-Po machen soll. Ist das wirklich so? Kann man den Versprechungen trauen? Soviel schonmal vorweg: Die Levi’s Revel Jeans funktioniert.

Weiterlesen

Levis Made & Crafted: Ombre Jeans